Gemeinde Burgrieden

Seitenbereiche

Burgrieden - Menschen, Leben, Ideen

Volltextsuche

Recycling

Übersicht

Zuständig für die Abfallentsorgung im Gemeindegebiet ist das Landratsamt Biberach. Es organisiert die Sammlungen von Wertstoffen wie z.B. Glas, Papier, Altmetall, Elektronikschrott, Baum- und Heckenschnitt und Biomüll sowie die Rest- und Sperrmüllabfuhr durch private Unternehmen und zieht dafür kostendeckende Gebühren ein von Haushalten, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen.

Auf den Seiten des Landkreises erhalten Sie ausführliche Informationen: Weiter zur Homepage

Außerdem bietet der Landkreis mit der Smartphone-App "MyMüll" alles rund ums Thema auch für mobile Geräte an. Näheres finden Sie hier...

Wichtig: falls es Probleme mit den Leerungen der Tonnen gibt, bitte direkt bei folgenden Ansprechpartnern anrufen. Hier kann Ihnen schnell und ohne Umwege geholfen werden:

Gelber Sack / Glascontainer: Fa. Braig, Ehingen. Tel. 0800 770 3007 (gebührenfrei)

Altpapier / Restmüll: Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises. Tel. 07351 52-6555

Recycling
Das seit 1.1.2013 geltende Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Biberach hat u.a. den Gelben Sack etabliert.

Was entsorge ich wo?

  • Alteisen
    Recyclingcenter / Sammlung durch Vereine
  • Altglas
    Recyclingcenter / Altglascontainer
  • Altholz
    unbehandeltes Altholz: siehe unter Grüngutannahme
    behandeltes/verfaultes Altholz: Entsorgungszentrum Laupheim, Vorholzstr. 41
  • Altkleider, Altschuhe
    Recyclingcenter / Container der Aktion Hoffnung e.V. an der Pfarrkirche St. Alban, Burgrieden, und beim ehemaligen Wertstoffhof im Fesselweg
  • Altpapier/Kartonagen
    Recyclingcenter / Sammlung durch Vereine / Blaue Tonne
  • Aluminium
    Recyclingcenter
  • Batterien
    Sondermüll-Sammlung durch das Landratsamt / Recyclingcenter  
  • Bauschutt
    Kieswerk Biechele, Schwendi-Schönebürg

  • Bildschirmgerät
    Recyclingcenter
  • Elektrogroßgeräte
    auf Anforderung beim Landratsamt, zwei Mal jährlich
  • Elektrokleingeräte
    Recyclingcenter
  • Erdaushub
    Kieswerk Koch, Hochstetten

    • Anlieferung
      Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr
      Montag bis Freitag 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Glas (Flachglas)
    Recyclingcenter 
  • Gewerbemüll
     Informationen: Landratsamt bzw. Firma ALBA (Gewerbegebiet Bühl)
  • Grüngutsammlungen
    Sammlungen im Frühjahr und im Herbst
  • Grüngutannahme
    ab 1.1.2013 bei der Grüngutsammelstelle Eichäcker in Rot (genauer Standort: hier klicken)

    • Anlieferung:

      • März bis November: donnerstags 16 - 19 Uhr, samstags 12 - 15 Uhr
      • Dezember bis Februar: samstags 12 - 15 Uhr

  • Haushaltskühlgeräte
    auf Anforderung beim Landratsamt
  • Kunststoffe
    Recyclingcenter 
  • Problemstoffe
    Problemstoff-Sammlung
  • Restmüll
    nähere informationen beim Landratsamt
    Müllabfuhr, 14-tägig
  • Schrott
    Recyclingcenter / Sammlung durch Vereine
  • Sperrmüll
    auf Anforderung beim Landratsamt
  • Styropor / Chips
    Recyclingcenter
  • Tapetenreste
    Müllabfuhr
  • Verkaufsverpackungen
    Gelber Sack

Das gesamte Abfall-ABC steht hier zum Download bereit.

Grüngut-Sammelstelle

Grüngut-Sammelstelle
Rot, ehemalige Deponie Eichäcker (genaue Lage siehe hier im Satellitenplan)

Wintersaison (Dezember bis einschl. Februar)

Samstag

12 Uhr bis 15 Uhr

Sommersaison (März bis einschl. November)

Donnerstag

16 Uhr bis 19 Uhr

Samstag

12 Uhr bis 15 Uhr

Recycling-Center Laupheim

Das nächstgelegene Recycling-Center befindet sich in der Bahnhofstraße 63 in Laupheim, direkt neben der Straßenmeisterei. Die genaue örtliche Lage sehen Sie hier in unserem Satellitenplan.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag: 15 bis 17 Uhr
Freitag: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 16 Uhr

Standorte der Altglascontainer

Die genaue der örtliche Lage der Altglascontainer ersehen Sie aus den hier aufgeführten Links zum digitalen Satellitenplan:

Altglasontainer Fesselweg Burgrieden (beim ehemaligen Wertstoffhof)

Altglascontainer Sportplatz Rot

Problemstoffsammlung

Was sind Problemstoffe? Problemstoffe können im Haushalt und in der Umwelt erheblichen Schaden verursachen.

Hier eine grobe Liste der Problemstoffe: 

  • jegliche Batterien
  • Haushaltsreiniger
  • flüssige Lacke und Farben
  • Fette und Wachse
  • Klebstoffe
  • Lösungsmittel
  • Medikamente
  • Quecksilberthermometer
  • Waschmittelabfälle
  • u.v.m.

Landratsamt Abfallwirtschaft

Weitere Informationen über Müll, Mülltrennung und Recycling erhalten Sie auf den Seiten des Landratsamtes Biberach

Weiter zur Homepage